NEWS

Nicht Vergessen - Teilnahmeanträge zur Förderung von Narkosegeräte für die Ferkelbetäubung bis 01.07.2020 stellen!

11.05.2020


Bis 01.07.2020 müssen interessierte Betriebe die Teilnahmeanträge für die Förderung der Nakosegeräte gestellt haben um bis zu 5000€ Förderung für die Anschaffung eines Gerätes zu erhalten. Gefördert werden nur DLG geprüfte Geräte. Die BVN Schweinebesamung in Malchin vertreibt solche Geräte und führt auch Einweisungen an diesen Geräten durch. Ansprechpartner sind hier Herr Langas (0176-31387007 E-Mail: robert.langas@bvnmalchin.de) und Herr Herold (0162-7917726 E-Mail: falk.herold@bvnmalchin.de)


Anbei sind noch folgende Dokumente angehängt:


Richtlinie zur Förderung der Anschaffung von Narkosegeräten für die Ferkelkastration (Isoflurannarkose)

Ausfüllhinweis für den Antrag

Ablauf des Antragsverfahrens



«zurück

© Hybridschweinezuchtverband Nord/Ost e.V. | 2020 | Impressum
Schweinezucht · Zuchtschweine · Sattelschwein · Rotbunte Husumer · Erhaltungszucht